Hurtigruten Gruppenreise: Ostern auf dem Postschiffhr_logo_center_3d_rgb_pos1.png

Termin: 29.03. - 09.04.18  /  12 Tage inkl. Flug ab € 2.175,-



dorle_rund.png

 

"Ostern auf dem Postschiff ist eine besonders ruhige Zeit, denn viele Norweger sind traditionell auf ihren Hütten zum Skilaufen. In den kleinen Häfen geht es in diesen Tagen recht beschaulich zu. Für uns ist es ein Ausflug in den arktischen Frühling, auf dem wir auch noch auf die Suche nach dem Nordlicht gehen dürfen." 

 


Hurtigruten-Seereise Bergen-Kirkenes-Bergen inkl. Flug und Reisebegleitung ab Hannover

 

Eine Reise mit den Hurtigruten entlang der verschneiten norwegischen Küste ist ein ganz besonderes Erlebnis, für diejenigen, die sich zum ersten Mal auf den Weg gen Norden machen, aber auch für alle Liebhaber und Wiederholer, denn keine Reise gleicht der anderen. So gehen auch wir immer wieder gespannt und gerne mit Ihnen auf diese einmalige Fahrt.

 

 

MS Nordnorge

 

Unser Schiff

Die MS Nordnorge ist nach der Region oberhalb des nördlichen Polarkreises benannt. Baujahr 1997. In 2016 wurde das Schiff aufwendig renoviert und begrüßt uns heute nun in modernem Design mit arktisch inspirierter Innenausstattung. Überall finden Sie Ihr ganz persönliches Plätzchen, um zusammen mit Mitreisenden oder in aller Ruhe zu genießen.

 

 

 

Reiseverlauf - Tag für TagBergen-Kirkenes-Bergen

 

29.03.18: Anreise nach Bergen

Am Morgen treffen wir uns zur gemeinsamen Fluganreise am Flughafen Hannover-Langenhagen. Sollten Sie von einem anderen Heimatflughafen anreisen, treffen wir uns unterwegs zum Umstieg in Amsterdam (Änderungen vorbehalten). Nachmittags erreichen wir Bergen, können in aller Ruhe unsere Kabinen beziehen, das Schiff und seine Besatzung kennenlernen und am späten Abend die gemeinsame Abreise erleben.

 

30.03.18 (Karfreitag): Florø-Molde

An unserem ersten Tag erreichen wir Ålesund, das Sie während einer 3-stündigen Liegezeit erkunden können. Die Jugendstil-Architektur wird Sie sicherlich wundern, ist sie doch überhaupt nicht landestypisch. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, schließen Sie sich dem geführten Jugendstil-Rundgang an oder besuchen Sie auf eigene Faust das Jugenstil-Museum.

 

31.03.18: Kristiansund-Rørvik

Der Vormittag gehört Trondheim, sechs Stunden Liegezeit reichen aus, um sich hier einen Eindruck zu verschaffen. Bunte Holz- und Speicherhäuser säumen den Fluss Nidelven, zwischen denen Sie in Richtung Nidaros-Dom spazieren können. Wer nicht so gut zu Fuß ist, bucht am besten eine Stadtrundfahrt und erreicht so bequem alle Sehenswürdigkeiten. Am Abend laufen wir Rørvik an.

 

01.04.18 (Ostersonntag): Brønnøysund-Svolvær

Heute überqueren wir den nördlichen Polarkreis und erreichen damit das Reich der Seeadler. Halten Sie die Augen offen, besonders wenn es dunkel wird, denn nun dürfen wir auch auf Nordlicht hoffen. Nach drei Stunden Aufenthalt in Bodø überqueren wir den Vestfjord und erreichen die majestätische Inselkette der Lofoten.

 

02.04.18 (Ostermontag): Stokmarknes-Skjervøy

Nach einem schönen Vormittag durch eine reiche Inselwelt erreichen wir Tromsø. Die nördlichste Universitätsstadt Norwegens hat ein junges Stadtbild und wird gerne auch das „Paris des Nordens“ genannt. Vier Stunden haben Sie Zeit die Stadt kennenzulernen oder an einen der abwechslungsreichen Winterausflüge teilzunehmen.

 

03.04.18: Øksfjord-Berlevåg

Kaum zu glauben aber heute erreichen wir schon das Nordkap, für viele das geografische Ziel dieser Reise. Wir reisen nun durch das Land der Samen, das immer karger und einsamer zu werden scheint.

 

04.04.18: Båtsfjord-Kirkenes-Berlevåg

Wendepunkt Kirkenes, hier sind Sie nahe der russischen Grenze, was teilweise zweisprachige Schilder zeigen. Jedes Jahr wird hier ein Schneehotel erbaut, das Sie besichtigen können. Dort starten auch die Fahrten mit dem Hundeschlitten und ein paar Rentiere lassen sich gerne von Ihnen bestaunen. Noch ist es nicht an der Zeit von Bord zu gehen, denn südgehend gibt es noch viel zu entdecken: alles, was Sie nordgehend verschlafen haben!

 

05.04.18: Mehamn-Tromsø

Die Region Finnmark, der heutige Tag ist geprägt von viel Natur zum Bestaunen und einem Besuch in Hammerfest, einst der nördlichsten Stadt der Welt. Wenn Sie um Mitternacht noch wach sind, können Sie in Tromsø ein feines Konzert in der Eismeerkathedrale erleben oder eine der zahlreichen Kneipen auf ein Bier besuchen. Immerhin gibt es hier MACK, die nördlichste Brauerei der Welt.

 

06.04.18: Tromsø-Stamsund

Heute gibt es wieder viele Inseln zu bestaunen: Vormittags die Vesterålen, auf denen Sie eine schöne Busfahrt unternehmen können, am Abend dann die Lofoten. Getrennt werden die zwei Inselketten vom Raftsund, einer ganz besonderen Passage, von der auch der schmale Trollfjord abzweigt. Mit dem Postschiff können Sie im Winter dort nicht hineinfahren, aber wenn Sie die spannende Seeadlersafari gebucht haben, ist Ihnen dieses Erlebnis vergönnt.

 

07.04.18: Bodø-Rørvik

An der Helgelandküste reihen sich kleine Ortschaften aneinander, umgebend von zu Stein gewordenen Trollen und Sagenfiguren, wie den Sieben Schwestern und dem Torghatten, einem markanten Berg mit Loch in der Mitte. Ein Tag zum Entspannen und Genießen.

 

08.04.18: Trondheim-Ålesund

Ein letztes Mal laufen wir heute Trondheim an. Machen Sie einen kleinen Spaziergang und werfen Sie einen Blick hinüber nach Munkholmen. Dann genießen Sie den Nachmittag an Bord, bevor Sie noch Kristiansund und Molde besuchen.

 

09.04.18: Ålesund-Bergen

Entlang der Fjordküste geht es nun zurück nach Bergen, von wo aus wir wieder nach Hause fliegen.

 

 gluehbirne.png

Unser Gruppenkontingent haben wir bereits ausgenutzt - die Durchführung ist also garantiert!

Gerne nehmen wir Sie natürlich noch mit auf diese Reise: dazu fragen wir die gewünschte Kabine an

und erhalten dann ein tagesaktuelles Angebot!

 

 

Preise pro Person (Stand 25.09.17)


   Kabinenbelegung: 2 Personen 1 Person
 

Außenkabine J3 / L2

(teilweise eingeschränkte Sicht)

ca. € 2.175,- ca. € 2.995,-
  Außenkabine N2 ca. € 2.280,- ca. € 3.155,-
  Außenkabine O2 ca. € 2.345,- ca. € 3.245,-
 

Außenkabine P2D

(Doppelbett)

ca. € 2.425,- ca. € 3.370,-

 

Mindestteilnehmer: 15

 

Leistungen:

  • Rail & Fly Ticket 2. Klasse zur Zugfahrt zum/vom Abflughafen Hannover (weitere Flughäfen auf Anfrage)
  • Linienflüge Hannover-Bergen-Hannover mit Umstieg in Amsterdam (Änderungen vorbehalten)
  • Flughafentransfers in Bergen bei Ankunft und Abreise
  • Hurtigruten Reise in der gebuchten Kabinenkategorie
  • freie Wahl der Kabinennummer
  • Vollpension inkl. Tafelwasser in Karaffen
  • kostenloses WIFI
  • kostenlos Tee/Kaffee
  • deutschsprachiges Expeditionsteam an Bord
  • zusätzliche FJORDTRA Reisebegleitung ab / bis Hannover

 

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters: Hurtigruten GmbH, Hamburg


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:

 

Mit * versehene Punkte sind Pflichtangaben
Anrede:
Name*:
 
E-Mail*:
Reisewunsch*:
Reiseziel*:
Reisezeitraum*:
Reisejahr*:
Personenanzahl*:
Nachricht*:

 

© 2012 Fjordtra | Login | Webdesign Hamburg